Italienische Riviera

Genua

7 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 343

Hotel Italienische Riviera

Total in ist es in dieser Saison, eine Reise an die Italienische Riviera inkl. Hotel zu buchen. Dem Alltag kann man wohl kaum schneller entfliehen als die Koffer zu packen. Italien besticht besonders durch seine Schönheit und die Freundlichkeit der Leute. Ein überaus schönes Reiseziel ist die Italienische Riviera. Dass die Buchung eines Hotels an der Italienischen Riviera bei Alt und Jung für Begeisterung sorgt merkt man schnell, wenn man sich dort treiben lässt. Das Geheimnis von Erholung, soviel wird in dieser Region schnell klar, liegt darin, Momente zu erleben, die einem noch lange im Gedächtnis hängen bleiben und die ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Momente dieser Art widerfahren einem an der Italienischen Riviera immer und immer wieder.

Regionen auswählen:

Orte in Italien:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Italienische Riviera

  • 5° C
    Lufttemperatur
  • ° C
    Wassertemperatur

Hotel Italienische Riviera: Zusätzliche Informationen

Wegen der sehr guten Verkehrsanbindung und auf Grund der zahlreichen Sights ist das Reservieren von Italienische Riviera Hotels überaus beliebt. Der Flughafen Genua (GOA) ist der nächstgelegene Airport. Die Italienische Riviera ist ein wunderbares Fleckchen Erde. Dieses Reiseziel bezeichnet die ligurische Küste und liegt am Mittelmeer. Dort leben und arbeiten viele gastfreundliche Einwohner. Es lohnt sich, mit den Ortsansässigen zu reden. Denn sie wissen nicht nur, wo man die verborgenen Winkel dieser Region findet, sondern kennen obendrein die Plätze die man ansteuern muss, um ein besonderes Flair zu erleben und regionale Köstlichkeiten zu entdecken. Das Beziehen von Hotels an der Italienischen Riviera kann mit diesem Insider-Wissen gar nicht anders als zu einer einmaligen Erfahrung zu werden.

Ein günstiges Hotel an der Italienischen Riviera ausfindig zu machen ist bloß ein Teil der Reisevorbereitung. Wenigstens ein bisschen sollten die restlichen Details des Trips geplant werden, damit sich das Einchecken in einem Hotel an der Italienischen Riviera richtig lohnt. Nur so ist es möglich, möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit zu erleben. Im Rahmen einer Reise an die Italienische Riviera sollte man sich definitiv auch Savona ansehen:

Zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Genoa Museum und das Galata Museo del Mare in Genua. Man wird sicherlich auf zahlreiche andere Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizugehen ist deshalb ratsam, wenn man auf unnötig lange Warteschlangen verzichten will. Die einzige Wartezeit während des gesamten Trips sollte idealerweise die vor dem Aufzug im Hotel an der Italienischen Riviera sein.

Zu den populärsten Highlights dieses Reiseziels zählen das Castello d'Albertis in Genua, die Chiesa del Gesu e dei Santi Ambrogio e Andrea Kirche in Genua und die Villa del Principe in Genua. Bei einem Trip an die Italienische Riviera sollte man aber auf jeden Fall auch die Sixtinische Kapelle Savona besuchen – das raten Kenner. Ungemein populär bei Touristen sind zudem auch das rustikale Pub "La Oveja Negra" (auf deutsch: "das schwarze Schaf") und das Fortress Priamar. Will man mehr über die Geschichte und Besonderheiten der bekannten Ausflugsziele lernen, kann man sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Hintergründe und interessante Details, die nicht in der Reise-Broschüre stehen, kennen sie oftmals. Ein schöner Nebeneffekt: Von den Ortsansässigen bekommt man häufig weitere Ratschläge, welche Plätze man nach dem Beziehen seines Hotels an der Italienischen Riviera auf jeden Fall besuchen sollte. Dazu gehören sicherlich der Villetta di Negro Park in Genua, der Spianata Acquasola Park in Genua und der Park Giardini di Brignole in Genua.

Auf der folgenden Karte finden Sie nicht nur weitere sehenswerte Plätze, sondern auch Hotels, Flughäfen und Cafés. Wenn Sie wissen möchten, was es in diesem Urlaubsziel zu entdecken gibt, können Sie es dort genau erforschen und herausfinden, was eine Reise nach Italien alles bietet. Unmittelbar unter der Karte finden Sie des Weiteren tolle Angebote für den (übernächsten) Urlaub. Diesen kann man antreten, nachdem man die Reiselust der Daheimgebliebenen mit wunderschönen Erinnerungsfotos geweckt hat. Diejenigen, die noch kein Hotel an der Italienischen Riviera gebucht haben, werden das ganz schnell ändern wollen. Eventuell sind sie ja sogar so begeistert, dass sie direkt ein Hotel an der Italienischen Riviera buchen wollen?