Krakau

ab 148

1 Nacht im Doppelzimmer/Frühstück inkl. Flug
Flug und Hotel individuell kombiniert

Zum Angebot
Citytrips Krakau

Citytrips Krakau

Eine spitzen Möglichkeit, dem Alltag zu entkommen und neue Kraft zu tanken, sind Krakau Citytrips. Polen ist allgemein bei Touristen aus allen Ecken der Welt überaus populär. Krakau ist ein Ort, der besonders viele Besucher anzieht. Einfach mal entspannen und eine erlebnisreiche Zeit verbringen – das sind die zwei größten Gründe, um hier Urlaub zu machen. Das große Freizeitangebot und der kulturelle Reichtum beeindrucken Abenteurer und Weltenbummler gleichermaßen. Für ein paar angenehme Stunden laden verstecke Plätze und kleine Cafés zum Verweilen ein. Die Gelegenheit auf eine gastronomische Reise zwischen Regionalität und Internationalität bieten die verschiedensten Restaurants. Alleine darum ist einen City Trip nach Krakau empfehlenswert.
Wettervorhersage Krakau
  Heute Mittwoch Donnerstag Freitag
20°C
bedeckt
bedeckt wolkig wolkig wolkig
20°C | 13°C 21°C | 13°C 22°C | 12°C 23°C | 11°C

Hotels Krakau

Krakau Citytrips: Zusätzliche Informationen

Krakau Citytrips sind das perfekte Erlebnis für Abenteurer und Erholungsbedürftige. Krakau ist für seine Jazzkonzerte bekannt und befindet sich in der Wojewodschaft Kleinpolen in Polen. Hier leben 759.137 Menschen. Der Flughafen Krakau (KRK) liegt dieser Destination am nächsten. Aus diesem Grund ist sie im Nu zu erreichen, weswegen sie auch für kurze Reisen attraktiv ist. Das Beziehen der vorab gebuchten, vorübergehenden Bleibe sollte nach der Landung als erstes auf der Tagesordnung stehen. Es ist alles geboten – von luxuriösen Appartements bis zur erschwinglichen Herberge. Ein echtes Schnäppchen kann man bei der Übernachtung machen, wenn man sich rechtzeitig informiert. Populär sind Citytrips nach Krakau aber nicht bloß aufgrund der schönen Pensionen und Hotels. Touristen fühlen sich vor allem von den Sehenswürdigkeiten und dem Freizeitangebot angezogen.

Auch für Kulturinteressierte ist ein City Trip nach Krakau ein Highlight. Historische Exponate und Gegenstände, die in dieser Form einmalig sind, werden in Museen und Galerien ausgestellt. Museen, die sehr empfehlenswert sind, sind das Galicia Jewish Museum und das Historische Museum Krakau. Für Stunden kann man dort durch die Säle spazieren und dabei immer Neues entdecken. Möchte man eine Menge wissenswerte Details zur Historie und zum Ursprung der Ausstellungsstücke erfahren, so kann man an einer Führung teilnehmen, die zu bestimmten Zeiten stattfinden. Von kulturellen Ausflügen muss ein Krakau City Trip allerdings nicht geprägt sein. Jede Menge erleben kann man auch als Naturverbundener Urlauber hier sowie in der Umgebung. Der Planty Park, der Blonia Park und der Jordana Park sind wundervolle Grünflächen und die richtigen Anlaufstellen, wenn man faszinierende Pflanzen bestaunen und sich wunderbar ausruhen möchte. Familien kommen hierher, um ein Picknick zu machen, Freizeit-Sportler erleben einen Alltags-Ausgleich und Verliebte ziehen sich in romantische Ecken zurück. Weshalb sich die Kombination Krakau und City Trip lohnt weiß man, wenn man diese Parks einmal gesehen hat.

Sucht man City Trips, so wird man von einer Krakau Reise garantiert nicht enttäuscht. Die Fülle an Sights ist sehr gewaltig. Um jede zu erkunden, die es zu sehen gibt, muss man den Tag gut planen. Aus so manchem Reise-Katalog kennt man bereits das Königsschloss Wawel und die Tuchhallen. Jedoch sind diese populären Ausflugsziele noch viel atemberaubender, wenn man sie in natura erlebt. Doch nicht bloß diese zwei Highlights sind ein Pflichterlebnis. Auch die Brama Florianska sollte man unter keinen Umständen versäumen. Einheimische meinen, City Trips nach Krakau sind nicht vollständig, wenn man nicht die Ulica Florianska und den Botanischen Garten der Jagiellonischen Universität gesehen hat. Der Marktplatz in Rynek Glowny ist allerdings ebenfalls sehr schön. Bei so vielen Sehenswürdigkeiten ist es wirklich schwer, sich zu entscheiden.

Bei Reisenden sind City Tours nach Krakau insbesondere wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten beliebt. Viele scheinbar gewöhnliche Dinge werden häufig auch erst auf den zweiten Blick zu Geheim-Tipps, denn man erkennt erst beim genaueren Hinsehen, was sie einzigartig macht. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Will man gut essen, so muss man hier nicht unbedingt den Gourmetführer aus der Tasche ziehen. Mit offenen Augen durch die Straßen zu ziehen oder den einen oder anderen Passanten um einen Tipp zu bitten genügt. Dann landet man sehr rasch im passenden Gasthaus. Das Pod Baranem Restauracja und das Restaurant Zielona Kuchnia sind z. B. beliebt. Hier sollte man in jedem Fall Trinkhonig oder Bigos probieren. Hochgelobt werden allerdings nicht nur diese zwei Restaurants. Auch überaus angesehen bei den Ortsansässigen und Urlaubern ist das CDL Restaurant. Nach dem Essen noch in einem Club feiern? Das ist besonders bei jungen Leuten oder Junggebliebenen populär.

Nicht bloß weil man von Kultur bis Partys alles erleben kann sind City Tours nach Krakau so beliebt. Citytrips Krakau Interessenten können auf der Karte der Umgebung unten genau sehen, wie es dort aussieht. Zudem gibt es ein Stückchen weiter unten schöne Angebote für die nächste Reise.

Karte & Umgebung

Points of Interest
Points of Interest
Ihre ausgewählten Kategorien
Points of Interest: Ihre ausgewählten Kategorien
 
 
 
Hotel
Hotelempfehlung
 
 
Essen & Trinken
Ausgehen
Einkaufen
Sehen & Erleben
Aktiv Bewegen
Erholen & Pflegen
Info & Service
 
 
 
Schließen
 
 
 

Polen

ab 143 € pro Person